feuer.kraft 25

Nachdem bei unserem wassergeführten Kamin die Dichtschnur um die Schiebetüre herum undicht wurde, rußte der Ofen in der letzten Heizperiode ziemlich stark. Da wir dieses Jahr auch noch den Außenbereich umbauten, hatten wir keinen Platz für Brennholz. Aus diesem Grund hatten wir auch keines gekauft.

Nun wurde die Ofentüre früher fertig als gedacht, und ich konnte sie bereits vorgestern einbauen. Somit können wir nun doch bereits jetzt schon mit Holz heizen, und das Dach im Außenbereich wurde auch schon fertig. Der Grund für eine Bestellung von Brennholz. Leider ist es nicht leicht trockenes Holz zu finden. Vor allem mitten in der Heizperiode.
Auf der Suche nach Brennholz stieß ich vor einiger Zeit auf die Glock Gut und Fortsverwaltung GmbH. Dort kann man im Onlineshop kammergetrocknetes Brennholz bestellen. Der Preis ist sehr gut und die gestaffelten Tarife für die Lieferung sind durchaus fair. Besonders anzumerken ist, dass der Preis unabhängig von der Scheitlänge ist. 33cm und 25cm Scheitlänge werden zum gleichen Preis verkauft. Auch die kleineren Verpackungsgrößen sind eine tolle Sache.
Richtig erstaunt war ich aber, dass die Lieferung nicht einmal 36 Stunden nach der Bestellung erfolgte. Die 2 Paletten mit feuer.kraft.magnum 25 wurden vom Fahrer, der auf die Minuten pünktlich ankam, mit dem motorisierten Hubwagen bis an die Stelle gebracht, wo wir später das Holz schlichten werden. Auch wenn das Holz ‘nur’ getrocknet und nicht in der Trommel gereinigt wurde, ist es sehr sauber, staubfrei und frei von Ungeziefer. Zudem ist an den meisten Holzscheiten die Rinde entfernt. Somit ist dieses Holz die absolut bessere Alternative zum Brennholz der Kaimholz GmbH, das wir vor zwei Jahren kauften. Deren Preise sind bereits so exorbitant gestiegen, dass wir das Brennholz dort einfach nicht mehr kaufen können. Wir zahlten vor zwei Jahren für 6 Srm 760,00 Euro. Jetzt kostet dort die gleiche Menge 1.369,90 Euro, das ist eine Preissteigerung um 80%
Für die gleiche Menge Brennholz verlangt feuerkraft 615,00 Euro, also weniger als die Hälfte. Da kann man gerne darüber hinwegsehen, dass das feuer.kraft 25 nicht völlig splitterfrei ist.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code